TICKETHOTLINE
0351 - 65 26 18 22
UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN
Karten für unsere Veranstaltungen können Sie telefonisch unter 0351 - 65 26 18 22 oder per E-Mail unter kasse@kulturhaus-freital.de bestellen.
Ebenfalls möglich ist die Bestellung direkt online über unser eigenes Bestellformular oder über reservix.de

HIER gehts zum kompletten Spielplan.
09.12.2016    19:30 Uhr Image: 57b1574a014fa.Schwanensee kl Webformat.jpg
„Schwanensee“ Ballett
Russisches Ballettfestival Moskau
 

Auf der Deutschlandtournee November- Dezember 2016 führen die Künstler zwei Klassiker der Ballettgeschichte auf: der besonders bei Familien beliebte „Nussknacker“ und das romantische „Schwanensee“.
Die legendären „Tschaikowsky-Petipa-Ballette“ „Nussknacker“ und „Schwanensee“ gehören seit ihren Uraufführungen zu den beliebtesten Ballettklassikern aller Zeiten. Die märchenhaften Inszenierung von M. Petipa und die unvergleichliche Musik von P. Tschaikowsky schaffen es auf der Bühne eine Vollendung im Zusammenspiel von Choreografie und Komposition zu schaffen.
Spielort: Großer Saal
Preis: 35,00 € und 38,00 € | ermäßigt: 25,00 € und 28,00 € (Ermäßigung für Kinder bis 16 Jahre)
Veranstalter: Klassik Konzert DD
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix

11.12.2016    16:00 Uhr Image: 577e5102e9d8e.333 von einem der auszog_kl.jpg
Von Einem, der auszog das Fürchten zu lernen
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
 

Karl ist der ältere Sohn des Korbmachers, und er stellt sich bei allem immer so ungeschickt an, ganz im Gegensatz zu seinem jüngeren Bruder, Angst kennt er auch nicht, weshalb es seine große Sehnsucht ist, sich einmal odentlich zu gruseln. Und so tritt er in den Dienst des Küsters, um auf dem dunklen Turm nachts die Glocken zu läuten. Als auch das nicht hilft, begibt er sich in das verwunschene königliche Schloß, das von schrecklichen Gespenstern heimgesucht wird. Sollte es ihm gelingen, die Gespenster zu besiegen, würde er die Hälfte des königlichen Schatzes und die Prinzessin zum Lohn bekommen. Auf seiner Suche nach dem Fürchten lernt er auch Suse und mit ihr das Gefühl von Liebe kennen.
Märchen nach den Gebrüdern Grimm für die ganze Familie (ab 6 J.)
Bastelstube im da capo ab 14.00 Uhr
Spielort: Großer Saal
Preis: 13,00 €, 16,00 € und 18,00 € | Kinder: 6 €, 8 € und 10 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix


HIER gehts zum kompletten Spielplan.
NEWS
24.11.2016
SIE SUCHEN NOCH EIN WEIHNACHTSGESCHENK
Der Vorverkauf für Rudy Giovannini am 24. September 2017 um 15:00 Uhr hat vorfristig begonnen.
24.08.2016
Terminverschiebung Andreas Englisch
Unsere Auftaktveranstaltung nit dem Vatikan-Korrespondeten Andreas Englisch am 11.09. entfällt und wird auf den 15.01.2017 verschoben. Dann stellt Herr Englisch sein neues Buch vor.
Alle Karten behalten ihre Gültigkeit.
02.11.2016
DER AKTUELLE SPIELPLAN ZUM DOWNLOAD
Alle Veranstaltungen von Dezember 2016 - Februar 2017 im Überblick. Vorschau und allgemeine Informationen schnell und sofort zur Hand.
5819d136d0f90.w_SpielplanDez-Feb17.pdf
Weihnachtsgeschenk gesucht?
Von einem der auszog das Fürchten zu lernen
NEWSLETTER
Bestellen Sie einfach alle Neuigkeiten und Veranstaltungstermine frei Haus und abonnieren Sie unseren Newsletter.
Eintragen Entfernen
 
  STADTKULTURHAUS FREITAL - Lutherstr. 2 - 01705 Freital - Telefon: 0351 - 65 26 180                                                                                                       Copyright 2013 | IMPRESSUM